Allerronn XIII - Expedition des Wahnsinns

29.09. - 02.10.2017, WPZ Pöhlde


"Makrovir, du unheiliger Pfuhl des Todes...
Schon viel zu lange breitest du fauliger Sumpf dich aus.
Es geschieht langsam, so dass es nicht auffällt wenn man dich nicht beobachtet...
Aber meine Augen ruhen jeden Tag auf dir, widernatürliches Sumpfloch welches du immer und immer wieder,
Nacht für Nacht, Wiedergänger jedweder Form ausspuckst..."

Ich, Aartros Fürst von Makrovir, rufe im Namen Ullricks von Adlerfels, Herzog von Allerronn
die 3. herzögliche Garde, den kirchlichen Beistand Aars, die Schwarze Schwinge Aars
und erfahrene Abenteurer dazu auf, sich der Expedition ins Herz Makrovirs anzuschliessen,
um Erkenntnisse zu sammeln wie dieser Bedrohung entgegen zu wirken ist.
Angeworben werden furchtlose und wehrhafte Streiter des Lichts.